Mantrasingen in Ochsenfurt

Saraswati - Göttin der Künste

 

Mantras sind Chakralaute, die den Körper mit Klängen massieren.

Die Kraft der Mantras entfaltet sich zum einen aus Schwingungen, die aus den (Sanskrit-)Lauten entstehen, und zum anderen aus dem ständigen, meditativen Wiederholen der immer gleichen Botschaft (meist ist es eine Anrufung einer Gottheit, die einer bestimmten Qualität/Energie entspricht). Auf diese Weise können die Mantras gezielt körperlich und spirituell eingesetzt werden.

An den Abenden singen wir gemeinsam Mantras aus der hinduistisch-buddhistischen Tradition und nähern uns mit Texten, Göttergeschichten oder (Atem-)Meditationen den jeweiligen Gottheiten/Energien an.

Nach dem jeweiligen Mantra entsteht ein Raum der Stille, in dem das Gesungene nachklingt und sich die heilsame Wirkung im ganzen Körper ausbreiten kann.

Für die Teilnahme ist keine Vorerfahrung erforderlich

 

Termine:

 

Sonntag, 12. August 2021     17-18.00 Uhr

 

www.om-tara.de/workshops/

 

Gebühr: 15-18,- €

 

 

und hier eine Kostprobe zur Yin-Yoga-Stunde von Asmodena mit meinen Klängen begleitet:

 

www.youtube.com/watch?v=3R7JUQCrvJo&feature=youtu.be